KGI Fides
Den Weg zurückfinden ...
Beratung und Information rund um den christlichen
Glauben, zur Erwachsenentaufe und -firmung sowie
zum Wiedereintritt in die Katholische Kirche

Kontakt

Für weitere Fragen oder Informationen können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

KGI-Fides-Stelle Wuppertal
Katholische Wiedereintrittsstelle
Pastoralreferent Dr. Werner Kleine

Laurentiusstraße 7 · 42103 Wuppertal
Telefon: 0202 429696-74 · Fax: 0202 429696-77

www.kgi-wuppertal.de · info@kgi-wuppertal.de


Herzlich Willkommen!

Es ist das Wesen des Menschen, auf der Suche zu sein. Auch in der heutigen Zeit bricht diese Suche nach Antworten auf die tiefreligiösen Fragen etwa nach dem Sinn des Lebens oder nach dem Woher und Wohin der Menschen neu auf.

Bei der Suche nach Antworten suchen Menschen auch den Kontakt zur Kirche. Oder sie begegnen Christen im Alltag, die durch ihre Art zu leben und zu handeln zum Gespräch herausfordern. Nicht selten kann auf diese Weise der Wunsch entstehen, als Christ zu leben. Das gilt für Ungetaufte ebenso wie für Menschen, die schon getauft sind, nun aber einen vertieften Zugang zum eigenen Lebensgrund suchen. Die Entscheidung, als Christ zu leben, ist eine fundamentale Entscheidung, die sich anbahnt. Christ zu werden ist ein Weg, den man allerdings nicht alleine gehen muss und eigentlich auch nicht alleine gehen kann. Christ zu sein heißt auch, in der Gemeinschaft der Christen, d.h. der Kirche, zu leben.

Die KGI-Fides-Stelle Wuppertal

Die KGI-Fides-Stelle Wuppertal hilft Ihnen auf diesem Weg. KGI steht für Katholische Glaubensinformation. Als Katholische (Wieder-) Eintrittsstelle richtet sie sich vor allem an Erwachsene (ab 14 Jahren), die getauft, gefirmt oder in die katholische Kirche (wieder) aufgenommen werden möchten. Die KGI-Fides-Stelle Wuppertal begleitet Sie auf dem Weg in die katholische Kirche. Die KGI-Fides-Stelle Wuppertal hat aber auch diejenigen Blick, die ihr Christsein vertiefen oder Christ werden wollen. Sie sind daher auch herzlich willkommen, wenn Sie einfach Interesse an den Themen haben.